Skip Navigation Links.



Standard Kabelschutzschläuche
Runde Kabelschutzschläuche, die vorwiegend im Anlagenbau, Maschinenbau, Schaltschrankbau, Fahrzeugbau oder in der Schienenverkehrstechnik eingesetzt werden.




[HyperLink1] Typ EW / EWX (hohe Wellung)
Universeller Kabelschutzschlauch für leichte mechanische Beanspruchungen oder Bündelung von Leitungen mit sehr gute Flexibilität. Anwendungen:
  • Anlagenbau
  • Maschinenbau
  • Schaltschrankbau
[HyperLink1] Typ EWS
Kabelschutzschlauch für leichte mechanische Beanspruchungen und ausgezeichneter Flexibilität. Ideal zur Bündelung von Leitungen an Schaltschranktüren. Anwendungen:
  • Schaltschrankbau
[HyperLink1] Typ EWF
Universeller, selbstverlöschender Kabelschutzschlauch für leichte mechanische Beanspruchungen oder Bündelung von Leitungen. Anwendungen:
  • Anlagenbau
  • Maschinenbau
  • Schaltschrankbau
[HyperLink1] Typ EW-PP / EWX-PP (hohe Wellung)
Selbstverlöschender Kabelschutzschlauch für hohe mechanische Beanspruchungen mit guter chemischer Beständigkeit. Anwendungen:
  • Anlagenbau
  • Maschinenbau
  • Chemische Anlagen
[HyperLink1] Typ EW-PA / EWX-PA (hohe Wellung)
Universellster Kabelschutzschlauch für hohe bis sehr hohe mechanische Beanspruchungen. Anwendungen:
  • Anlagenbau
  • Maschinenbau
  • Fahrzeugbau
[HyperLink1] Typ EW-PAB
Kabelschutzschlauch für mittlere bis hohe mechanische Beanspruchungen. UR und CSA gelisteter, in der Schienenverkehrstechnik zugelassener, selbstverlöschender Schlauch. Für den statischen Innenausbau bei Schienenverkehrsfahrzeugen. Anwendungen:
  • Schienenverkehrstechnik
  • Anlagenbau
  • Maschinenbau
  • Fahrzeugbau
[HyperLink1] Typ EW-PA-UL / EWX-PA-UL (hohe Wellung)
Selbstverlöschender, UR gelisteter Kabelschutzschlauch mit eXtrem hoher mechanischer Festigkeit und gleichzeitig sehr guter Flexibilität. Dieser Kabelschutzschlauch zeichnet sich durch seine eXtreme Scheiteldruckfestigkeit aus. Daher wird er dort eingesetzt, wo Leitungen eXtremen mechanischen Schutz benötigen. Eine echte Alternative zu Metallschläuchen mit aufwändiger Installation. Anwendungen:
  • Anlagenbau
  • Maschinenbau
  • Bergbau
  • Schienenverkehrstechnik
  • Fahrzeugbau
[HyperLink1] Typ EW-PRF
Kabelschutzschlauch für hohe mechanische Beanspruchungen und hoher Flexibilität. UR gelisteter, in der Schienenverkehrstechnik zugelassener, selbstverlöschender Schlauch. Besonders geeignet für dynamische Verlegung bei Schienenverkehrsfahrzeugen. FAR/ABD Zulassung nur für Farbe grau. Anwendungen:
  • Schienenverkehrstechnik
  • Roboter
  • Handlingsysteme
  • In Energieführungsketten
[HyperLink1] Typ EW-PAT
Die EW-PAT Kabelschutzschläuche zeichnen sich durch hohe Trittfestigkeit, sehr gute Selbstverlöschung und sehr geringe Rauchgasentwicklung aus. Anwendung: Aufgrund hervorragender Brandschutzei-genschaften eignet sich dieses Produkt sowohl in der Schienenverkehrstechnik als auch frei verlegt in Gebäudetechnik. Für statische Anwendungen bei mittlerer bis hoher mechanischer Beanspruchung.
[HyperLink1] Typ EW-HY / EWX-HY (hohe Wellung)
Kabelschutzschlauch für mittlere bis hohe mechanische Beanspruchungen und höchste Flexibilität. Ideal für Roboteranwendungen in höheren Umgebungstemperaturen Anwendungen:
  • Roboter
  • Handlingsysteme
  • Fahrzeugbau
[HyperLink1] Typ EW-PAE / EWX-PAE (hohe Wellung)
Dieser Kabelschutzschlauch ist speziell für Roboteranwendungen entwickelt worden, bei denen eXtreme Bewegungen stattfinden. EXtrem kleine Biegeradien bei eXtrem hoher Flexibilität und eXtremer Biegewechselfestigkeit. Dazu noch hohe Abriebfestigkeit bei geringem Gewicht. Anwendungen:
  • Roboter
  • Handlingsysteme
  • In Energieführungsketten
[HyperLink1] Typ EWL-PA
Flexible, leichte Ausführung für statische Anwendungen. Die EWL-PA Kabelschutzschläuche werden aus speziell modifiziertem Polyamid 6 gefertigt. Das Material ist halogen-, phosphor- und cadmiumfrei. Die kostengünstigen EWL-PA Kabelschutzschläuche zeichnen sich durch eine gute Tritt- und Schlagfestigkeit aus. Anwendung:
  • Anlagenbau
  • Maschinenbau
  • Fahrzeugbau
[HyperLink1] Typ EWL-PP
Flexible, leichte Ausführung für statische und dynamische Anwendungen. Die selbstverlöschenden EWL-PP Kabelschutzschläuche werden aus speziell modifiziertem Polypropylen gefertigt. Das Material ist phosphor- und cadmiumfrei. Die sehr kostengünstigen EWL-PP Kabelschutzschläuche zeichnen sich durch eine gute Trittfestigkeit, Wärmeformbeständigkeit und Kälteschlagzähigkeit aus. Anwendung:
  • Anlagenbau
  • Maschinenbau
  • Chemische Industrie
[HyperLink1] Typ EWB
Der EWB-Kabelschutzschlauch wird aus speziell modifiziertem hochdichtem Polyethylen (HDPE) gefertigt. Das Material eignet sich durch seine sehr gute chemische Beständigkeit und hohe Trittfestigkeit speziell zum Verlegen in Beton.