Skip Navigation Links.



Schlauchverschraubung m-top
Schutzklasse IP 68. Eine hohe Typenvielfalt mit unterschiedlichen Gewindearten ermöglicht nahezu jeden Einsatz. Ein integrierter Vibrationsschutz in Form einer Rastnase verhindert ein selbständiges Lösen der Überwurfmutter.




[HyperLink1] Typ VG (Kunststoffgewinde)
Gerade Schlauchverschraubung mit Kunststoffgewinde.
  • Schlauch einstecken Oberteil zudrehen fertig
  • Prozesssichere Montage, da Verschraubung komplett montiert ist. Keine zusätzlichen Teile erforderlich
  • Vibrationssicher durch rastbare Überwurfmutter
  • Klemmung des gesamten Schlauchumfangs, dadurch höchste Ausreißfestigkeit
  • Hohe Dichtheit IP 68 bis 6 bar (IP 69K) ohne zusätzliche Teile
  • Einfache Kontrolle der korrekten Schlauchmontage
[HyperLink1] Typ VG (Metallgewinde)
Gerade Schlauchverschraubung mit Metallgewinde.
  • Schlauch einstecken Oberteil zudrehen fertig
  • Prozesssichere Montage, da Verschraubung komplett montiert ist. Keine zusätzlichen Teile erforderlich
  • Vibrationssicher durch rastbare Überwurfmutter
  • Klemmung des gesamten Schlauchumfangs, dadurch höchste Ausreißfestigkeit
  • Hohe Dichtheit IP 68 bis 6 bar (IP 69K) ohne zusätzliche Teile
  • Einfache Kontrolle der korrekten Schlauchmontage
[HyperLink1] Typ IVG (Metallinnengewinde)
Gerade Schlauchverschraubung mit Metallinnengewinde.
  • Schlauch einstecken Oberteil zudrehen fertig
  • Prozesssichere Montage, da Verschraubung komplett montiert ist. Keine zusätzlichen Teile erforderlich
  • Vibrationssicher durch rastbare Überwurfmutter
  • Klemmung des gesamten Schlauchumfangs, dadurch höchste Ausreißfestigkeit
  • Hohe Dichtheit IP 68 bis 6 bar (IP 69K) ohne zusätzliche Teile
  • Einfache Kontrolle der korrekten Schlauchmontage
[HyperLink1] Typ CVG (Schlauch- und Kabelverschraubung; Kunststoffgewinde)
Kombinierte Schlauch- und Kabelverschraubung gerade mit Kunststoffgewinde.
  • Schlauch einstecken Oberteil zudrehen fertig
  • Prozesssichere Montage, da Verschraubung komplett montiert ist. Keine zusätzlichen Teile erforderlich
  • Vibrationssicher durch rastbare Überwurfmutter
  • Klemmung des gesamten Schlauchumfangs, dadurch höchste Ausreißfestigkeit
  • Hohe Dichtheit IP 68 bis 6 bar (IP 69K) ohne zusätzliche Teile
  • Einfache Kontrolle der korrekten Schlauchmontage
[HyperLink1] Typ CVG EMV (Schlauch- und Kabelverschraubung; Metallgewinde)
Kombinierte Schlauch- und Kabelverschraubung gerade mit Metallgewinde.
  • Schlauch einstecken Oberteil zudrehen fertig
  • Prozesssichere Montage, da Verschraubung komplett montiert ist. Keine zusätzlichen Teile erforderlich
  • Vibrationssicher durch rastbare Überwurfmutter
  • Klemmung des gesamten Schlauchumfangs, dadurch höchste Ausreißfestigkeit
  • Hohe Dichtheit IP 68 bis 6 bar (IP 69K) ohne zusätzliche Teile
  • Einfache Kontrolle der korrekten Schlauchmontage
[HyperLink1] Typ VW 45° (Kunststoffgewinde)
Abgewinkelte Schlauchverschraubung mit Kunststoffgewinde.
  • Schlauch einstecken Oberteil zudrehen fertig
  • Prozesssichere Montage, da Verschraubung komplett montiert ist. Keine zusätzlichen Teile erforderlich
  • Vibrationssicher durch rastbare Überwurfmutter
  • Klemmung des gesamten Schlauchumfangs, dadurch höchste Ausreißfestigkeit
  • Hohe Dichtheit IP 68 bis 6 bar (IP 69K) ohne zusätzliche Teile
  • Einfache Kontrolle der korrekten Schlauchmontage
[HyperLink1] Typ VW 45° (Metallgewinde)
Abgewinkelte Schlauchverschraubung mit Metallgewinde.
  • Schlauch einstecken Oberteil zudrehen fertig
  • Prozesssichere Montage, da Verschraubung komplett montiert ist. Keine zusätzlichen Teile erforderlich
  • Vibrationssicher durch rastbare Überwurfmutter
  • Klemmung des gesamten Schlauchumfangs, dadurch höchste Ausreißfestigkeit
  • Hohe Dichtheit IP 68 bis 6 bar (IP 69K) ohne zusätzliche Teile
  • Einfache Kontrolle der korrekten Schlauchmontage
[HyperLink1] Typ CVW 45° (Schlauch- und Kabelverschraubung; Kunststoffgewinde)
Abgewinkelte Schlauch- und Kabelverschraubung mit Kunststoffgewinde.
  • Schlauch einstecken Oberteil zudrehen fertig
  • Prozesssichere Montage, da Verschraubung komplett montiert ist. Keine zusätzlichen Teile erforderlich
  • Vibrationssicher durch rastbare Überwurfmutter
  • Klemmung des gesamten Schlauchumfangs, dadurch höchste Ausreißfestigkeit
  • Hohe Dichtheit IP 68 bis 6 bar (IP 69K) ohne zusätzliche Teile
  • Einfache Kontrolle der korrekten Schlauchmontage
[HyperLink1] Typ CVW 45° EMV (Schlauch- und Kabelverschraubung; Metallgewinde)
Abgewinkelte Schlauch- und Kabelverschraubung mit Metallgewinde.
  • Schlauch einstecken Oberteil zudrehen fertig
  • Prozesssichere Montage, da Verschraubung komplett montiert ist. Keine zusätzlichen Teile erforderlich
  • Vibrationssicher durch rastbare Überwurfmutter
  • Klemmung des gesamten Schlauchumfangs, dadurch höchste Ausreißfestigkeit
  • Hohe Dichtheit IP 68 bis 6 bar (IP 69K) ohne zusätzliche Teile
  • Einfache Kontrolle der korrekten Schlauchmontage
[HyperLink1] Typ DVW 45° (360° drehbare Schlauchverschraubung; Metallgewinde)
Drehbare und abgewinkelte Schlauchverschraubung mit Metallgewinde. Nach der Installation kann die Verschraubung in eine gewünschte Position gedreht werden.
  • Schlauch einstecken Oberteil zudrehen fertig
  • Prozesssichere Montage, da Verschraubung komplett montiert ist. Keine zusätzlichen Teile erforderlich
  • Vibrationssicher durch rastbare Überwurfmutter
  • Klemmung des gesamten Schlauchumfangs, dadurch höchste Ausreißfestigkeit
  • Hohe Dichtheit IP 68 bis 6 bar (IP 69K) ohne zusätzliche Teile
  • Einfache Kontrolle der korrekten Schlauchmontage
[HyperLink1] Typ VW 90° (Kunststoffgewinde)
Abgewinkelte Schlauchverschraubung mit Kunststoffgewinde.
  • Schlauch einstecken Oberteil zudrehen fertig
  • Prozesssichere Montage, da Verschraubung komplett montiert ist. Keine zusätzlichen Teile erforderlich
  • Vibrationssicher durch rastbare Überwurfmutter
  • Klemmung des gesamten Schlauchumfangs, dadurch höchste Ausreißfestigkeit
  • Innerer Bogen ohne Kanten. Dadurch einfache Durchführung der Leitung.
  • Hohe Dichtheit IP 68 bis 6 bar (IP 69K) ohne zusätzliche Teile
  • Einfache Kontrolle der korrekten Schlauchmontage
[HyperLink1] Typ VW 90° (Metallgewinde)
Abgewinkelte Schlauchverschraubung mit Metallgewinde.
  • Schlauch einstecken Oberteil zudrehen fertig
  • Prozesssichere Montage, da Verschraubung komplett montiert ist. Keine zusätzlichen Teile erforderlich
  • Vibrationssicher durch rastbare Überwurfmutter
  • Klemmung des gesamten Schlauchumfangs, dadurch höchste Ausreißfestigkeit
  • Innerer Bogen ohne Kanten. Dadurch einfache Durchführung der Leitung
  • Hohe Dichtheit IP 68 bis 6 bar (IP 69K) ohne zusätzliche Teile
  • Einfache Kontrolle der korrekten Schlauchmontage
[HyperLink1] Typ CVW 90° (Schlauch- und Kabelverschraubung; Kunststoffgewinde)
Abgewinkelte Schlauch- und Kabelverschraubung mit Kunststoffgewinde.
  • Schlauch einstecken Oberteil zudrehen fertig
  • Prozesssichere Montage, da Verschraubung komplett montiert ist. Keine zusätzlichen Teile erforderlich
  • Vibrationssicher durch rastbare Überwurfmutter
  • Klemmung des gesamten Schlauchumfangs, dadurch höchste Ausreißfestigkeit
  • Innerer Bogen ohne Kanten. Dadurch einfache Durchführung der Leitung
  • Hohe Dichtheit IP 68 bis 6 bar (IP 69K) ohne zusätzliche Teile
  • Einfache Kontrolle der korrekten Schlauchmontage
[HyperLink1] Typ CVW 90° EMV (Schlauch- und Kabelverschraubung; Metallgewinde)
Abgewinkelte Schlauch- und Kabelverschraubung in EMV-Ausführung mit Metallgewinde.
  • Schlauch einstecken Oberteil zudrehen fertig
  • Prozesssichere Montage, da Verschraubung komplett montiert ist. Keine zusätzlichen Teile erforderlich
  • Vibrationssicher durch rastbare Überwurfmutter
  • Klemmung des gesamten Schlauchumfangs, dadurch höchste Ausreißfestigkeit
  • Innerer Bogen ohne Kanten. Dadurch einfache Durchführung der Leitung
  • Hohe Dichtheit IP 68 bis 6 bar (IP 69K) ohne zusätzliche Teile
  • Einfache Kontrolle der korrekten Schlauchmontage
[HyperLink1] Typ DVW 90° (360° drehbare Schlauchverschraubung; Metallgewinde)
Drehbare und abgewinkelte Schlauchverschraubung mit Metallgewinde. Nach der Installation kann die Verschraubung in eine gewünschte Position gedreht werden.
  • Schnellmontage = Schlauch einstecken Oberteil zudrehen fertig
  • Prozesssichere Montage, da Verschraubung komplett montiert ist. Keine zusätzlichen Teile erforderlich
  • Vibrationssicher durch rastbare Überwurfmutter
  • Klemmung des gesamten Schlauchumfangs, dadurch höchste Ausreißfestigkeit
  • Ohne Werkzeuge zu öffnen
  • Hohe Dichtheit IP 68 bis 6 bar (IP 69K) ohne zusätzliche Teile
  • Einfache Kontrolle der korrekten Schlauchmontage