Skip Navigation Links.



Kabeldurchführungen für vorkonfektionierte Leitungen
Das Kabeldurchführungsleisten-System ist ein geteiltes System, dass es ermöglicht vorkonfektionierte Leitungen in z. B. ein Gehäuse einzuführen. Auch größere Stecker können hier problemlos in Gehäuse eingeführt werden. Verschiedene Systeme stehen zur Verfügung. Alle Systeme sind auf Standardausschnittgrößen 16- oder 24-poliger Steckverbinder von Harting und Wieland abgestimmt.


[HyperLink1] Kabeldurchführungsleiste KDL/E
Die Kabeldurchführungsleiste Typ KDL/E ist die Weiterentwicklung der KDL in der 3. Generation. Der Vorteil liegt in der schnelleren Montage bei doppelter Kapazität. Optional kann die KDL/E auch verrastet werden.
[HyperLink1] Kabeldurchführungsleiste KDL/C und KDL/D
Durch die Kabeldurchführungsleisten Typ KDL/C + KDL/D können bis zu 12 vorkonfektionierte Kabel in ein Gehäuse eingeführt werden. Ein weiterer Vorteil ist die hohe IP-Schutzart 65, welche mit dem Typ KDL/D erreicht werden kann
[HyperLink1] Kabeldurchführungsleiste KDL
Die Kabeldurchführungsleiste Typ KDL ist ein geteiltes System, dass es ermöglicht, vorkonfektionierte Leitungen, ohne Demontage der Stecker, in ein Gehäuse einzuführen.
[HyperLink1] Kabeldurchführungsleiste KDL/EMV
Die KDL/EMV ist die metallisierte Variante der KDL. Hier können Mantelströme geschirmter Leitungen auf verschiedene Arten einfach abgeleitet werden.
[HyperLink1] Kabeldurchführungsleiste KDL/S
Die Kabeldurchführungsleiste Typ KDL/S ist eine Sonderleiste, die Kundenspezifisch gefertigt wird. Sie passt auf Ausschnitte 16-poliger Steckverbindern.
[HyperLink1] Teilbare Kabeldurchführung KDL/M
Die teilbare Kabeldurchführung Typ KDL/M ist speziell dafür geeignet, um 1 bzw. 2 vorkonfektionierte Leitungen, ohne Demontage der Stecker, in ein Gehäuse einzuführen.
[HyperLink1] Kabeldurchführungsleiste KDL-Jumbo
Die Kabeldurchführungsleiste KDL-Jumbo ist ein geteiltes System. Mit dieser Kabeldurchführungsleiste ist es möglich große Kabel mit einem Durchmesser zwischen 30 mm und 65 mm in ein Gehäuse einzuführen.
[HyperLink1] Kabeldurchführungsplatte KDP 24-Multi
Die Kabeldurchführungsplatten Typ KDP-24-Multi sind eine Kombination aus unserem KDP-System und unseren Kabeldurchführungsleisten KDL/E. Sie eignen sich ideal wenn neben Leitungen ohne Steckverbindern auch wenige Leitungen mit Steckern in den Schaltschrank eingeführt werden sollen. Diese Kabeldurchführungsplatten nehmen bis zu vier vorkonfektionierte Kabel in zwei Tüllen auf.